Obergünzburger Kulturinitiative
Samuel Woottons Toy Story
Rückblick 2016
04. Juni 2016
Samstag
20.00 Uhr
Hirschsaal Obergünzburg
Eintritt  15,- €
Percussive Rhythmen und eigenwillige Melodien
Die Bühne ist das Spielzimmer , in dem die fünf Musiker fantastische Geschich-
ten erzählen. Samuel Wootton, Silvan Strauß, Sebastian Wehle, Alex Eckert und
Lorenz Heigenhuber sind die Spielfiguren. Kompromisslos, humorvoll und mit fast
kindlicher Neugier interpretieren sie sensibel die erdig perkussiven Rhythmen und
eigenwilligen Melodien Samuel Woottons. Diese Musik spiegelt sein gesamtes
Schaffen als Künstler wieder, mit der improvisatorischen Freiheit des Jazz, den
unbestechlichen Grooves des HipHop und der Klangästhetik der ethnischen Musik.
Fotos: Christian Baur