Obergünzburger Kulturinitiative
Valeriya Shishkova & Di Vanderer
Rückblick  2017
11. Februar 2017
Samstag
20.00 Uhr
Rathaussaal Obergünzburg
Eintritt  15,- €
Jiddische Lieder und Klezmer
Die in Moskau geborene Musikerin Valeriya Shishkova hat sich in den vergang-
enen Jahren zu einer hervorragenden Interpretin jiddischer Lieder entwickelt. zu-
sammen mit Die Vanderer (SergeyTrembitskiy an Klavier und Flöte und Gennadiy
Nepomnjaschiy an der Klarinette) spielt sie traditionelle jiddische Lieder und Klez-
mer, zeitgenössische und eigene Kompositionen. Sie besitzt die Gabe, ihre Lieder
so spürbar und mit Herzblut zu gestalten, dass sich niemand diesem besonderen
Zauber entziehen kann.
Allgäuer Zeitung am 15.02.2017